Immobilienmakler Hamburg Billstedt - Immobilien: Haus, Eigentumswohnung und Grundstück verkaufen inkl. Bewertung - Wohnung vermieten

 Hamburg Billstedt ist für sich schon eine mittelgroße Stadt mit immerhin über 70.000 Einwohnern. Es gibt viele Sozialwohnungen aber auch viele Einfamilien- und Doppelhäuser. Dazu kommen auch etliche Reihenhäuser. Gewerbegebiete in und um Billstedt runden die Bebauung ab und bieten viele Arbeitsplätze. Billstedt ist bunt und sehr vielfältig; jemand hat Billstedt mal die Bronx von Hamburg genannt. Über die Hälfte der Einwohner Billstedts haben einen Migrationshintergrund, welches auch eine Quelle für Kleingewerbe ist. Es gibt viele Einzel- und kleineren Firmen. Dazu ist Billstedt jung! Es gibt mehr Junge Menschen unter 18 als ältere über 65 Lebensjahren.Die U-Bahn verbindet Billstedt in überraschender Geschwindigkeit mit dem Hamburger Hauptbahnhof in der City. Dazu gibt es ein sehr gutes Busnetz in die angrenzenden Stadtteile und 2 großen Hauptachsen für den Straßenverkehr, Schiffbeker Weg/Jenfelder Allee als Nord-Süd-Verbindung und die B 5 mit der Parallelverlaufenden Achse Horner Landstr./Billstedter Hauptstraße als Ost-West-Verbindungen. Die B5 ist zur überregionalen Achse ausgebaut, die oberhalb und nördlich verlaufende Billstedter Hauptstraße quert den Stadtteil. Die meisten Wohngebiete, insbesondere die Gebiete mit Einfamilienhäusern befinden sich nördlich davon und östlich des Schiffbeker Weges. Nördlich bilden der Öjendorfer See, der gleichnamige Park sowie der Öjendorfer Friedhof die natürliche Grenze zum nördlichen Stadtteil Jenfeld. Die Sozialstruktur ist gespreizt; das Durchschnittseinkommen liegt etwa 50 % unter dem Hamburger durschnitt. D.h. in den vielen Privatwohnungen, Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern ist das Einkommen im Vergleich zu dem in den Sozialwohnungen deutlich höher. Auch dieser Stadtteil hat von den enormen Preissteigerungen in den letzten profitiert. D.h., wer hier eine Privatimmobilie kauft, kann viel Geld bewegen.

 

 ▷ Die verschiedenen Bereiche in der Hamburger Immobilienwirtschaft verlangen heutzutage von einem Immobilienmakler in Hamburg Billstedt beim Haus, Wohnung, Mehrfamilienhaus (Zinshaus) und Grundstück verkaufen und einer vorherigen Immobilienbewertung (bei uns ohne Kosten für den Verkäufer) ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation, die wir als bestens ausgebildete Immobilienkaufleute haben. Dazu pflegen wir selbstverständlich auch gute Kontakte zu anderen Immobilienexperten für Immobilien in Hamburg Billstedt, wie dem Notar, Rechtsanwalt, Steuerberater, Architekt, Bauunternehmen, Bauträger, Handwerker, Vermessungsbüro und einer Hausverwaltung.

 

Die Motive für einen Immobilienverkauf in Hamburg Billstedt können sehr unterschiedlich sein: Scheidung einer Ehe / Trennung vom Partner, Erbschaft, die Kinder sind ausgezogen und die Immobilie ist zu groß geworden, berufliche Veränderungen mit Umzug in eine andere Stadt, ein altersbedingter Einzug von Senioren in Hamburg Billstedt in eine Seniorenresidenz resp. in ein Pflege-, Alten- und Seniorenheim (betreutes Wohnen im Alter) sowie eine Reduzierung des Immobilienbestandes als Maßnahme zur Kapitalfreisetzung, sind mit Abstand die häufigsten Gründe, die einen Verkauf erfordern.

 

Als Makler und Gutachter für Immobilien in Hamburg Billstedt arbeiten wir erfolgsorientiert und bieten Ihnen eine Dienstleistungsvielfalt, die einen kompetenten Immobilienverkauf gewährleistet. Bei einer Immobilienvermittlung in Hamburg Billstedt sind Verhandlungsgeschick und oft auch starke Nerven gefragt - wir als „neutrale“ Dritte haben diese Eigenschaften, behalten jederzeit den Überblick und können so einen Immobilienverkauf in Hamburg Billstedt organisieren und kompetent durchführen. Wir verfügen über ausgereiftes Hintergrundwissen, fundierte Marktkenntnisse und kennen die erzielbaren Preise in Hamburg Billstedt für Häuser, Wohnungen und Grundstücke.

Immobilien in Hamburg Billstedt sollten ausschließlich vom Profi verkauft werden

Es empfiehlt sich, in jedem Fall einen richtig ausgebildeten Immobilienmakler in den Verkaufsvorgang einzubeziehen. Denn wir ersparen Ihnen nicht nur viel Zeit und Kosten, sondern stellen als "Zeuge" auch sicher, dass alle Vereinbarungen mit dem Käufer Ihrer Immobilie in Billstedt eingehalten werden.

 

Als staatlich geprüfte Kaufleute in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, mit über 20-jährige Erfahrung, arbeiten wir zielorientiert und ziehen alle Möglichkeiten in Betracht, um schnellstens einen Käufer für Ihre Billstedter Immobilie zu finden. Eine intensive Immobilienberatung und Betreuung von Immobilienverkäufern und Interessenten, die individuelle Analyse der Immobilie sowie eine marktgerechte Wertermittlung ist für uns selbstverständlich. Nur so kann man für Wohnungen, Häuser und Grundstücke in Hamburg Billstedt die besten Verkaufspreise erzielen.

 

Als Hamburger Immobilienmakler wissen wir welche Informationen für einen potentiellen Käufer von Immobilien in Hamburg Billstedt wichtig sind, das ist die Basis unserer Aktivitäten, um den besten Immobilienpreis zu erzielen. Bei allen unseren Immobiliendienstleistungen beraten und unterstützen wir Sie mit großer Leidenschaft, Kompetenz und Unabhängigkeit. Unter Kontakt können Sie sich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen - wir freuen uns auf Sie.