Immobilienmakler beauftragen in Hamburg - wir sind staatlich geprüfte Immobilienkaufleute mit viel Erfahrung

Die Versuchung in Hamburg ist groß, Immobilien und Grundstücke ohne Immobilienmakler verkaufen zu wollen. Einfach ein paar Anzeigen auf den bekannten Immobilienportalen schalten, dazu vielleicht noch einige kostenlose Kleinanzeigen: Und nun denken viele, dass sie sich ihres Objektes schnell entledigen können! Bei einer kleinen Eigentumswohnung in Hamburg mag das mit ein wenig Glück funktionieren. Geht es aber um hohe Kaufpreise und Verhandlungen mit Investoren, wird es an Erfahrung mangeln.

Jeder „Immobilienprofi“ wird aufgrund der Wortwahl in dem Inserat sofort erkennen, dass er es mit einem unerfahrenen Verkäufer zu tun hat und die Chance nutzen, dessen Haus, Wohnung oder Baugrundstück so preisgünstig wie möglich zu bekommen. Um dies zu verhindern, sollten Sie unbedingt einen gut ausgebildeten Makler in Hamburg einschalten und beauftragen, der sich für eine bestimmte Zeit verpflichtet, Ihr Objekt zu verkaufen und vorab für Sie eine kostenlose Immobilienbewertung durchführt. Allerdings sollte man keinen zweiten Hamburger Immobilienmakler beauftragen! Denn sonst werden sich beide nicht intensiv genug für Ihre Interessen einsetzen, weil jeder befürchten muss, dass der jeweils andere den Verkauf abwickelt und die zeit- und kostenaufwendige Vermarktung umsonst war.

 

Beauftragen Sie immer nur einen einzigen Makler, wenn Sie in Hamburg ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück verkaufen wollen

Wir entdecken regelmäßig Häuser, Wohnungen und Grundstücke aus Hamburg auf den Immobilienportalen, die von zwei bis drei verschiedenen Maklern zu unterschiedlichen Preisen und Eckdaten angeboten werden. Oft handelt es sich in solchen Fällen um Erbengemeinschaften oder in Scheidung lebende, wo der eine Erbe resp. Ehepartner nichts vom Handeln des anderen weiß und alle versuchen, „auf Biegen und Brechen“ die Erbschaft / während der Ehe angeschaffte Haus, abzustoßen – das beste Beispiel für ein „Immobilie am Markt verheizen“. Dieses Vorgehen mindert die sonst erzielbaren Grundstücks- und Immobilienpreise in Hamburg.

 

Gerade Investoren legen mittlerweile großen Wert darauf, dass eine Immobilie von einem Makler im Alleinauftrag angeboten wird; denn nur so kann der Interessent auch sicher sein, dass das Objekt nach meist zähen und zeitintensiven Verhandlungen und Besichtigungen auch noch verfügbar ist.

 

Kompetente Immobilienkaufleute erstellen ein professionelles Exposé, in dem sie aufwendig erarbeitete Potentiale hervorheben, die der Laie nicht erkennen kann. So kann in vielen Fällen ein höherer Verkaufspreis erzielt werden.

 

Sie planen einen Verkauf? Dann können Sie sich für weitere Informationen gerne mit uns in Verbindung setzen.